We are international
Donate
publications TEXT SIZE   
the understanding series    back

Das Handbuch zur Ballon Kyphoplastik „Ballon Kyphoplastik und Myelom-induzierte Wirbelfrakturen verstehen"
Das Myelom ist eine Krebserkrankung, die die Plasmazellen im Knochenmark betrifft. Bei dieser seltenen Erkrankung kommt es zur Verdrängung des normalen Knochenmarks durch bösartige Plasmazellen (Myelomzellen) und in weiterer Folge zur Entwicklung von Knochenabbau und zerstörung. Die Behandlung von durch Wirbeleinbruch verursachten Schmerzzuständen reicht von leichten Schmerzmitteln bis zu kleineren chirurgischen Eingriffen wie Ballon kyphoplastik.
11.22.06

Be the first to comment

 related articles